neuste Videos

alle Videos findet ihr auf german-junior.tv

Managers Meeting

Ladies and Gentlemen,

in only a few days German Junior 2015 will be played in Berlin. We are looking forward welcoming your players, coaches and officials in Berlin. Please note, the Managers Meeting will take place on Wednesday, March 4th 2015, 20.00 hours at Grand City Hotel Berlin-East (which is the official tournament hotel).

Please have a look at the monitors in the hotel lobby to find information were to go for the Managers Meeting.

For your information please find as attachments:

· the Referee’s Briefing Notes for Team Officials

· an information letter from BWF ref. Clothing Regulations

· an updated Practise Schedule

Finally we wish all players and officials a save journey.

Briefing_Notes_for_TM GJ 2015

Letter to Members re Clothing Regulations February 2015

German Junior 2015 – Practise Schedule (update 28 Feb 2015)

Yonex German Junior 2015 – Draw

Dear All,

below please find the draw for German Junior 2015.

The seeding and the draw have been done according to the European Junior Ranking published 16 February 2015.

All non-European players have been taken into consideration based on their World Junior Ranking, comparing these to the Europeans that are ranked based on the European Ranking as listed above. In case of any specific enquiries concerning any of the seeded or non-seeded players, please get back to us.

The draw is published on http://circuit.badmintoneurope.com/cms/?&pageid=5951

You can also find the draw on tournamentsoftware.

We are all looking forward welcoming your team in Berlin. See you soon.

 

Kind regards

German Junior 2015 – already scheduled matches on Friday

German Junior 2015 – The Draw

German Junior 2015 – all matches on Thursday

Yonex German Junior 2015

YONEX German Junior 2015 – Die Badminton-Jugend der Welt ist in Berlin zu Gast

Für die Internationalen Deutschen Jugendmeisterschaften 2015, die YONEX German Junior, die vom 05. – 08.03. März 2015 in Berlin stattfinden (Große Halle des Sportforums Berlin, Weißenseer Weg, Berlin Hohenschönhausen) hat die Badminton World Federation (BWF) die offiziellen Meldelisten bekanntgegeben.

Für das Turnier der höchsten Kategorie des World Junior Ranking der BWF und des Europe Junior Circuit 2014/2015 von Badminton Europe (BE) haben 206 Spielerinnen und Spieler aus 27 Nationen Asiens, Europas und Amerikas gemeldet.

Sie werden an vier Tagen um den Titel des Internationalen Deutschen Meisters in den Disziplinen Herreneinzel, Dameneinzel, Herrendoppel, Damendoppel und Mixed-Doppel kämpfen.

Gemeldet haben unter anderem mit Japan, Korea, Indonesien, Malaysia, Hongkong-China und Indien die Top-Nationen aus Asien. Sie werden auf die besten europäischen Jugendlichen treffen.

Mit dabei u. a. die Cracks aus Dänemark, England, Russland, Niederlande, Polen und Frankreich. Nicht zu vergessen das deutsche Team, das natürlich in der deutschen Hauptstadt mit besonderem Ehrgeiz an den Start geht.

Traditionell kommt es bei dem Turnier zu einem Kräftemessen zwischen den besten U-19 Spielerinnen und Spielern aus Asien und Europa. Für die Europäer ist das Turnier zudem eine willkommene Generalprobe für die Ende März beginnenden Jugendeuropameisterschaften im polnischen Lubin. Ausrichter des Turniers, das vom Deutschen Badminton-Verband veranstaltet wird, ist nunmehr schon seit 2009 die SG EBT Berlin.

„Wir freuen uns sehr auf das ausgezeichnete Meldeergebnis. Es zeugt von dem guten Ruf, dass dieses TOP-Jugendturnier in der Badmintonwelt genießt.

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Wir sind sicher, dass wir den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, nicht zuletzt auch Dank der Unterstützung unserer Sponsoren, insbesondere der Fa. YONEX, dem Land Berlin und dem Landessportbund Berlin, wieder ausgezeichnete Turnierbedingungen bieten werden.

Die Geschichte zeigt, dass bei dem Turnier schon jetzt die Olympioniken von 2020 und 2024 ihr hohes Können zeigen“, freut sich der Vereinsvorsitzende der SG EBT Berlin, Manfred Kehrberg, auf die bevorstehenden Wettkämpfe.

Marcus Köster

Pressesprecher

SG EBT Berlin

Berlin als Treffpunkt der kommenden Stars…

…mit Fug und Recht trifft diese Aussage auf die German Junior zu. Schon ein Victor Axelsen zeigte hier sein überschwängliches Talent und gewann das Turnier. Eine enorm hohe Qualität und Internationalität im Teilnehmerfeld ist es, was dieses Turnier seit jeher auszeichnet. Und einen adäquaten Rahmen für dieses Stelldichein der Nachwuchsstars bereitet der Ausrichter SG EBT Berlin seit nunmehr 6 Jahren jedes Mal aufs Neue. Entsprechend routiniert aber auch ambitioniert starteten die Vorbereitungen für die siebte Berliner Ausgabe dieser Internationalen Deutschen Meisterschaften.

„Die Nachbesprechungen zu den YONEX German Junior verliefen sehr positiv. Wir haben von allen Seiten gutes Feedback erhalten. Wichtig hierbei ist auch, dass nicht nur die Offiziellen zufrieden waren, sondern auch die Spielerinnen und Spieler, um die es letztendlich geht, fühlten sich in Berlin sehr wohl. Wir werden versuchen auch in 2015 an dieses Niveau anzuknüpfen. Die Erfahrung haben wir ja mittlerweile, um zu wissen, worauf es ankommt.“, so der neue Abteilungsleiter der SG EBT Berlin, Bastian Zimmermann.

Die YONEX German Junior, seit letztem Jahr mit YONEX als neuem Hauptsponsor, werden wie gewohnt am ersten März Wochenende, vom 05. – 08 März 2015, in der Großen Sporthalle des Sportforums Berlin stattfinden. Wie in den vergangenen Jahren, wird erneut ein breites Teilnehmerfeld aus der ganzen Welt erwartet – über 200 jugendliche Badmintontalente aus mehr als 25 Ländern. Nicht nur die besten europäischen Badmintonnationen wie Dänemark, England, Holland, Frankreich oder Russland nutzen dieses Turnier für ein Kräftemessen, sondern auch Topnationen aus Asien, wie Malaysia, Indonesien, Korea oder, wie letztes Jahr erstmalig dabei, China werden voraussichtlich in der Hauptstadt gastieren. Doch auch Badmintonzwerge wie Portugal, Kanada oder die Philippinen sind gern gesehene Gäste in Berlin. Natürlich werden auch wieder Deutschlands Nachwuchs-Asse an den Start gehen.

Wie schon in den letzten Jahren, werden die German Junior auch medial wieder einiges aufbieten. Neben einer eigenen Website www.german-junior.de und einer Facebook-Seite www.facebook.com/GermanJunior. Badminton, wird auch German Junior-TV wieder auf Sendung gehen. Interviews, Stories und Re-Live-Matches werden vor, während und nach dem Turnier auf www.german-junior.tv und auf dem YouTube-Channel der SG EBT Berlin www.youtube.com/ebtberlin zu sehen sein. So wird einerseits kein einziges Ergebnis verpasst, andererseits kann man einen kleinen Blick hinter die Kulissen des Turniers werfen.

Und sollten Sie jetzt Lust bekommen haben, dieses hochklassige Turnier zu unterstützen, sei es durch Sponsor Leistungen oder persönliches Engagement, zögern sie nicht uns anzusprechen.

Mehr Informationen zu den YONEX German Junior erhalten sie wie immer im Web und Social Media unter den oben genannten Adressen

Marcus Köster