neuste Videos

alle Videos findet ihr auf german-junior.tv

Berlin als Treffpunkt der kommenden Stars…

…mit Fug und Recht trifft diese Aussage auf die German Junior zu. Schon ein Victor Axelsen zeigte hier sein überschwängliches Talent und gewann das Turnier. Eine enorm hohe Qualität und Internationalität im Teilnehmerfeld ist es, was dieses Turnier seit jeher auszeichnet. Und einen adäquaten Rahmen für dieses Stelldichein der Nachwuchsstars bereitet der Ausrichter SG EBT Berlin seit nunmehr 6 Jahren jedes Mal aufs Neue. Entsprechend routiniert aber auch ambitioniert starteten die Vorbereitungen für die siebte Berliner Ausgabe dieser Internationalen Deutschen Meisterschaften.

„Die Nachbesprechungen zu den YONEX German Junior verliefen sehr positiv. Wir haben von allen Seiten gutes Feedback erhalten. Wichtig hierbei ist auch, dass nicht nur die Offiziellen zufrieden waren, sondern auch die Spielerinnen und Spieler, um die es letztendlich geht, fühlten sich in Berlin sehr wohl. Wir werden versuchen auch in 2015 an dieses Niveau anzuknüpfen. Die Erfahrung haben wir ja mittlerweile, um zu wissen, worauf es ankommt.“, so der neue Abteilungsleiter der SG EBT Berlin, Bastian Zimmermann.

Die YONEX German Junior, seit letztem Jahr mit YONEX als neuem Hauptsponsor, werden wie gewohnt am ersten März Wochenende, vom 05. – 08 März 2015, in der Großen Sporthalle des Sportforums Berlin stattfinden. Wie in den vergangenen Jahren, wird erneut ein breites Teilnehmerfeld aus der ganzen Welt erwartet – über 200 jugendliche Badmintontalente aus mehr als 25 Ländern. Nicht nur die besten europäischen Badmintonnationen wie Dänemark, England, Holland, Frankreich oder Russland nutzen dieses Turnier für ein Kräftemessen, sondern auch Topnationen aus Asien, wie Malaysia, Indonesien, Korea oder, wie letztes Jahr erstmalig dabei, China werden voraussichtlich in der Hauptstadt gastieren. Doch auch Badmintonzwerge wie Portugal, Kanada oder die Philippinen sind gern gesehene Gäste in Berlin. Natürlich werden auch wieder Deutschlands Nachwuchs-Asse an den Start gehen.

Wie schon in den letzten Jahren, werden die German Junior auch medial wieder einiges aufbieten. Neben einer eigenen Website www.german-junior.de und einer Facebook-Seite www.facebook.com/GermanJunior. Badminton, wird auch German Junior-TV wieder auf Sendung gehen. Interviews, Stories und Re-Live-Matches werden vor, während und nach dem Turnier auf www.german-junior.tv und auf dem YouTube-Channel der SG EBT Berlin www.youtube.com/ebtberlin zu sehen sein. So wird einerseits kein einziges Ergebnis verpasst, andererseits kann man einen kleinen Blick hinter die Kulissen des Turniers werfen.

Und sollten Sie jetzt Lust bekommen haben, dieses hochklassige Turnier zu unterstützen, sei es durch Sponsor Leistungen oder persönliches Engagement, zögern sie nicht uns anzusprechen.

Mehr Informationen zu den YONEX German Junior erhalten sie wie immer im Web und Social Media unter den oben genannten Adressen

Marcus Köster